Was hilft? 

Ein Medikamentenführer für Frauen 

Co-Autor: Prof. Dr. Gerd Glaeske, Bremen/Köln

Verlag Antje Kunstmann, München 
1. und 2. Auflage 1994
Bertelsmann Buchclub 1994
Taschenbuchausgabe Rowohlt Verlag, Reinbek, 1997

360 Seiten

vergriffen  
 

Inhalt

Zyklusstörungen
Menstruationsbeschwerden
Verhütungsmittel
Arzneimittel während Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit
Myome
Endometriose
Unfruchtbarkeit
Wechseljahre
Osteoporose
Gutartige Brusterkrankungen
Infektionen der Sexualorgane
Nieren- und Blasenentzündung
Inkontinenz
Psychische Störungen (Angst, Nervosität, Depressionen, Schlafstörungen) und die Behandlung mit Psychopharmaka
Schmerzen
Migräne
Magen- und Darmbeschwerden
Diäten und Abmagerungsmittel
Venenleiden (Krampfadern)
Akne
Niedriger Blutdruck
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente - wie viel braucht die Frau?